Business news from Ukraine

DIE GESAMTAUFSAUGUNG DER OFFICES IN KYIV MINDERTE SICH WÄHREND DER 6 MONATE UM 19%

14 September , 2019  

Der Umfang der Gesamtaufsaugung der Büroimmobilien in Kyiv minderte sich im Januar-Juni 2019 um 19% verglichen mit dem ähnlichen Zeitraum in 2018 und beträgt nun 65,8 Tsd. Q. m., geben die Resultate der Forschung der internationalen Consulting-Gesellschaft CBRE Ukraine (Kyiv) an.
“Der Rückgang des Umfangs der Gesamtaufsaugung wurde durch das hohe Niveau der Mietaktivität in den vergangenen Jahren, insbesondere in 2017, als die Geschäfte im Gesamtumfang von 155 Tsd. Q. m. abgeschlossen wurden, bedingt. Somit, trotz der beachtlichen Nachfrage, überschritt der Umfang der Gesamtaufsaugung im ersten Halbjahr 2019 nicht das Niveau der Gesamtaufsaugung im ersten Halbjahr 2018, was durch das Defizit der qualitätsvollen Räume auf dem Markt erklärt wird”, – so die Pressemitteilung der Gesellschaft.
Laut Dokument, haben im ersten Halbjahr 2019 den größten Anteil in der Struktur der Gesamtaufsaugung, und zwar 28% (+27% seit Jahresbeginn) die Gesellschaften im Bereich der Produktion, der Industrie und der Energetik betragen.
Die Experten von CBRE Ukraine verzeichneten den Rückgang der Gesamtaufsaugung der Offices durch die IT-Gesellschaften seit Jahresbeginn um 16%. “Die Neigung zum wachsenden Interesse zum Büroraum seitens der Gesellschaften des IT-Bereichs, die während der letzten vier Jahre erhalten blieb, minderte sich um einiges und im I. Halbjahr 2019 hat der Anteil dieses Segments 24% betragen”, – berichtete man in der Gesellschaft.

, ,