Business news from Ukraine

AUGENÄRZTE AUS KRIEGSZEITEN STELLEN BEI KINDERN EINE ZUNAHME SOWOHL MILITÄRISCHER ALS AUCH HÄUSLICHER AUGENVERLETZUNGEN FEST

In Kriegszeiten stellen Augenärzte eine Zunahme der Zahl von sowohl militärischen als auch häuslichen Augenverletzungen bei Kindern fest, sagte Svetlana Tronina, Senior Researcher in der Abteilung für pädiatrische Ophthalmopathologie des V. P. Filatov-Instituts für Augenkrankheiten und Gewebetherapie des Nationalen Akademie der Medizinischen Wissenschaften der Ukraine.

„Heute sehen wir und unsere Kollegen in der Ukraine eine Zunahme von Verletzungen bei Kindern, die beide direkt mit militärischen Umständen zusammenhängen, beispielsweise durch Granatenexplosionen, und eine Zunahme der Zahl von Verletzungen im Haushalt“, sagte sie gegenüber Interfax-Ukraine .

Der Experte stellte fest, dass militärische Augenverletzungen bei Kindern in Regionen in der Nähe des Kampfgebiets vorkommen.

„Das sind hauptsächlich Minenexplosionsverletzungen, eine Art Splitterwunden im Zusammenhang mit Munitionsexplosionen. Meistens ist dies eine Kombination aus schweren Verletzungen nicht nur der Augen, sondern auch des Gesichts und anderer Organe“, fasste sie zusammen Erfahrung von pädiatrischen Augenärzten in der Ukraine .

Gleichzeitig machte Tronina darauf aufmerksam, dass in Kriegszeiten die Zahl der häuslichen Augenverletzungen bei Kindern zunehme, was der Experte unter anderem mit Migration, Wohnungsverlust, Verschlechterung der Lebensbedingungen und anderen dadurch verursachten Umständen in Verbindung bringe Militäreinsätze.

„Viele Familien sind gezwungen, mit ihren Kindern umzuziehen, sie sind nicht immer in komfortablen Verhältnissen. Eltern sind gezwungen, sich mit Fragen der Unterkunft, der Beschäftigung zu befassen, und die Kinder sind mehr als in Friedenszeiten auf sich allein gestellt. Der Zugang zu gefährlichen Gegenständen ist größer wie üblich.

Ihrer Meinung nach sind Kinderspiele zu dieser Zeit aggressiver und werden oft „mit einer Art Pfeil, Bogen“ in Verbindung gebracht.

„Wir sehen eine allgemeine Nervosität und den Wunsch, aggressive Spiele zu spielen, Kinder haben mehr Zugang zu gefährlichen Dingen. Sogar Mädchen werden mit scharfen Gegenständen verletzt, was ihnen normalerweise selten passiert. Wir stellen eine Zunahme der Häufigkeit von Augenverletzungen fest Kinder“, sagte Tronina.

Ihr zufolge wurden seit Beginn des Krieges Kinder mit militärischen und häuslichen Verletzungen in das Filatov-Institut aufgenommen. Insbesondere wurde ein neunjähriges Kind in die Abteilung eingeliefert, das infolge einer durch eine Explosion verursachten Wand im rechten Schläfenbereich des Kopfes, des Gesichts und des rechten Auges verletzt wurde – eine schwere Prellung des Augapfel.

Unter häuslichen Verletzungen, mit denen Kinder in die Klinik eingeliefert wurden, nannte der Experte Verletzungen durch elterliche Aufsicht. Als Beispiel nannte sie einen Fall, in dem ein 16-jähriger Patient beim Spielen mit seinem jüngeren Bruder, der den Nagel an das Ende eines Pfeils gebunden hatte, am rechten Auge durch einen Nagel verletzt wurde. Weitere Fälle: Ein Teenager wurde am linken Auge durch ein Metallfragment verletzt, als er mit einem Hammer auf einen Metallpfahl hämmerte; ein dreijähriger Patient legte eine Knopfzellenbatterie unter sein unteres Augenlid und erlitt eine ausgedehnte alkalische Verätzung am Auge; Ein sechsjähriger Patient erlitt eine explosive Augenverletzung, als er mit einem anderen Kind spielte, das eine Schusswaffe abgefeuert hatte.

In der Liste der Beispiele für solche Verletzungen – ein 16-jähriger Teenager hackte Holz und ein hölzernes Nudelholz prallte ihm ins Auge; Ein 7-jähriger Junge hat sich beim Spielen auf der Tankstelle mit einer Druckluftpistole ins Auge geschossen, ein 8-jähriger Patient verletzte sich mit einem Nagel am Auge

Gleichzeitig erinnerte Tronina daran, dass die Kinderabteilung des Instituts. V.P. Filatova verfügt über ein breites Spektrum an Methoden zur Behandlung und Rehabilitation von Augenverletzungen im Kindesalter. Insbesondere verfügt das Institut über viele eigene Forschungsentwicklungen zu diesem Thema, darunter solche, die sich der Verbesserung von Operationstechniken, Behandlungs- und Rehabilitationstaktiken widmen.

„Kinder sind keine reduzierte Kopie von Erwachsenen. Sie haben unterschiedliche Methoden zur Durchführung von Operationen, ein größeres Ausmaß an postoperativer Behandlung, daher reicht es nicht aus, die Operation nur auf einem hohen technologischen Niveau durchzuführen, Sie müssen die Postoperation immer noch ordnungsgemäß durchführen Zeitraum“, betonte sie.

, , ,

DER UKRAINISCHE PRÄSIDENT SELENSKYJ TRAF SICH MIT BUNDESPRÄSIDENT STEINMEIER

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj traf sich mit dem deutschen Präsidenten Frank-Walter Steinmeier, die Parteien diskutierten über den Aufbau der Verteidigungsunterstützung für die Ukraine, und der deutsche Staatschef drückte auch sein Beileid im Zusammenhang mit dem russischen Angriff auf Krementschuk aus.
„Bei der Entwicklung eines aktiven Dialogs mit Deutschland habe ich Gespräche mit Frank-Walter Steinmeier geführt. Wir haben über den Aufbau einer Verteidigungsunterstützung für die Ukraine gesprochen. Wir schätzen die Solidarität des deutschen Volkes auf unserem Weg in die EU und die Unterstützung bei der Abwehr von Aggressionen. I für das Beileid im Zusammenhang mit dem unmenschlichen Angriff auf Kremenchuk gedankt“, schrieb er Selenskyj auf Twitter.

,

STELLVERTRETENDER LEITER DES WELTERNÄHRUNGSPROGRAMMS: OHNE DIE SCHWARZMEERHÄFEN KANN DIE UKRAINE DAS BISHERIGE EXPORTNIVEAU NICHT EINMAL ANNÄHERND ERREICHEN

Ohne die Schwarzmeerhäfen ist die Ukraine bei weitem nicht in der Lage, das dringend benötigte Exportniveau zu erreichen, sagte Kate Newton, stellvertretende Notfallkoordinatorin des Welternährungsprogramms (WFP Ukraine).
„Die Öffnung der Schwarzmeerhäfen ist der wichtigste Weg, um die Ukraine auf ihre früheren Positionen zurückzuführen. Ohne die Schwarzmeerhäfen können wir nicht einmal das Exportniveau erreichen, das die Ukraine dringend benötigt. Wir tun jedoch unser Bestes – auf der Straße , Schiene und jetzt per Fluss – um dem Maximalergebnis näher zu kommen. Im Moment sind es etwa 1 Million Tonnen pro Monat, wir können 2 Millionen erreichen. Aber wir brauchen dringend einen Zugang zum Schwarzen Meer in der Ukraine“, sagte Newton zu einem Briefing am Donnerstag im Medienzentrum der Ukraine in Kiew.
Sie erinnerte daran, dass die Ukraine vor dem Krieg jeden Monat bis zu 6 Millionen Tonnen Getreide exportierte. Ihr zufolge verwendeten im Jahr 2021 etwa 400 Millionen Menschen auf der ganzen Welt ukrainische Produkte.
„Wir müssen versuchen, Lagereinrichtungen in der gesamten Ukraine freizugeben, sicherzustellen, dass Weizen, Gerste, Sonnenblumen und alles, was in der Ukraine wächst, geerntet und exportiert werden können“, sagte Newton.

,

SATELLITEN-INTERNET VON STARLINK WIRD IN UKRAINISCHEN ZÜGEN ERSCHEINEN

JSC Ukrzaliznytsia (UZ) hat bereits ein Pilotprojekt für die Installation von Starlink-Satelliteninternet in Zügen getestet, sagte Yuriy Shchigol, Leiter des staatlichen Sonderkommunikationsdienstes, in einem Interview mit Liga.tech.
„Als wir uns nach dem Test mit den technischen Spezialisten von Starlink in Verbindung gesetzt und ihnen gezeigt haben, wie es funktioniert, waren sogar sie überrascht, dass wir Starlink auf diese Weise verwenden konnten. Gemäß seinen technischen Eigenschaften sollte es nicht mit solchen Geschwindigkeiten funktionieren. Aber es funktioniert und bietet Dienste ,“ er sagte.
Ihm zufolge wird das Internet von Starlink noch in diesem Jahr in Ukrzaliznytsia-Zügen eingeführt.
Shchigol stellte fest, dass jetzt 12.000 Starlink-Terminals in der Ukraine betrieben werden, was etwa 20 % ihrer Gesamtzahl in Europa entspricht.

, ,

DAS UKRAINISCHE FINANZMINISTERIUM ERWARTET DEN NÄCHSTEN GROSSEN ZUSCHUSS AUS DEN USA IM JULI

Das Finanzministerium der Ukraine, das am 29. Juni den ersten Zuschuss von den Vereinigten Staaten als Teil eines Finanzierungspakets für den Staatshaushalt in Höhe von 7,5 Milliarden US-Dollar erhalten hat, erwartet den Eingang der nächsten Tranche im Juli.
„Die Unterstützung unserer Partner beschleunigt den Sieg der Ukraine. Wir haben gerade den ersten Zuschuss von den Vereinigten Staaten erhalten – 1,3 Milliarden Dollar. Wir erwarten den nächsten Zuschuss von den Vereinigten Staaten im Juli“, schrieb Finanzminister Sergei Marchenko am Donnerstagabend.
Er stellte klar, dass die Mittel über den Mechanismus des Multi-Donor Trust Fund der Weltbank als Teil der zusätzlichen Finanzierung des Projekts „Unterstützung öffentlicher Ausgaben für eine nachhaltige öffentliche Verwaltung in der Ukraine“ erhalten wurden.
Marchenko dankte den Teams der Weltbank, der Regierung, des Finanzministeriums und der ukrainischen Botschaft in den Vereinigten Staaten für ihre gut koordinierte Arbeit und die Möglichkeit, diese Mittel so schnell wie möglich zu erhalten.
Im Mai verabschiedete der US-Kongress ein Gesetz über die Zuweisung von Hilfsgeldern an die Ukraine in Höhe von 40 Milliarden US-Dollar, darunter 7,5 Milliarden US-Dollar zur Finanzierung des Staatshaushalts.

,

EXPERTEN DISKUTIERTEN DEN NUTZEN UND SCHADEN VON SPEISESALZ FÜR DIE GESUNDHEIT – VIDEO

Speisesalz ist eines der wichtigsten Produkte für den Körper, und die sogenannte salzfreie Ernährung kann oft zu negativen gesundheitlichen Folgen führen, sagt Doktor der Biologie Svyatoslav Morozov.
„Natriumionen sind notwendig, um das Ionengleichgewicht in der Zelle, dem Blutkreislauf, aufrechtzuerhalten. Natriumchlorid wird auch für die normale Funktion des Nervensystems, der Verdauung, der Muskelkontraktion und vieler anderer Prozesse im Körper benötigt“, sagte er in einem neuen Video, das auf dem YouTube-Kanal des Expert Club veröffentlicht wurde.
Gleichzeitig ist es laut dem Experten notwendig, die tägliche Salzaufnahme zu beachten, da eine übermäßige Menge dieses Inhaltsstoffs in Lebensmitteln die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems hervorrufen kann.
„Es ist ratsam, bis zu 4-5 Gramm Kochsalz pro Tag zu sich zu nehmen. Überschüssiges Salz führt nicht zu schrecklichen Folgen, belastet jedoch den Körper. Dies liegt daran, dass eine erhebliche Menge an Salz in Lebensmitteln zu einem Durstgefühl führt, wodurch Blutgefäße und das Herz bereits durch überschüssige Flüssigkeit belastet werden, was zu einem Anstieg des Blutdrucks führt “ Wissenschaftler erklärt.
Der Gründer des Expertenclubs, Maxim Urakin, betonte seinerseits, dass bei der Einhaltung der täglichen Normen der Salzaufnahme nicht nur das reine Salzen von Lebensmitteln, sondern auch der Gehalt an Natriumchlorid in der zu berücksichtigen sei Produkt selbst.
„Salz ist heute in fast allen Lebensmitteln enthalten. Das heißt, wir sprechen von der Salzmenge direkt in allen Produkten, die eine Person pro Tag zu sich nimmt“, bemerkte der Experte.
Sehen Sie sich das vollständige Video auf dem Expert Club-Kanal unter dem Link an:

Unter folgendem Link können Sie den Kanal abonnieren:

https://www.youtube.com/c/Клубэкспертов

, , ,