Business news from Ukraine

DAS VERSICHERUNGSUNTERNEHMEN MOTOR-GARANT SCHLOSS EINEN OBLIGATORISCHEN RÜCKVERSICHERUNGSVERTRAG MIT DER HANNOVER RÜCK AB

Im November 2019 unterzeichnete das Versicherungsunternehmen Motor-Garant (Kiew) unter Mitwirkung des internationalen Versicherungsmaklers Oakeshott Insurance Consultants Ltd. einen Vertrag über die obligatorische proportionale (Quoten-)Rückversicherung und einen Vertrag über die obligatorische nichtproportionale Schadenexzedentenrückversicherung mit der Hannover Rück (Deutschland).
Der Rückversicherer soll Eigentumsrisiken juristischer und natürlicher Personen bei der Versicherung von Kfz, Eigentum, Fracht, Haftung des Spediteurs/Frachtführers, Haftpflicht, Berufshaftpflicht übernehmen.
Die Rückversicherung deckt Risiken bei der Versicherung für Güterverkehr, technische Risiken sowie Haftung gegenüber Dritten bei Bau- und Montagearbeiten.
Die Deckungssumme für Vermögensrisiken beträgt 60 Mio. UAH, für Ladungen 30 Mio. UAH, für CASCO 3 Mio. UAH (für Land- und Spezialgeräte als Ausnahme 5 Mio. UAH).

, , ,