Business news from Ukraine

UKRAINE ERHÖHTE DIE ZUCKEREXPORTE IM JUNI UM 25%

17 September , 2018  

Ukraine im Juni des laufenden Wirtschaftsjahres (2017/2018 MY, September-August) exportierte 67,6 Tsd. Tonnen Zucker, was 25% mehr als im Vormonat ist, dies wurde beim Nationalen Verband der Zuckerproduzenten “Ukrzukor” berichtet. “Die Hauptlieferungen von Zucker im Juni wurden nach Usbekistan – 51%, Libyen – 35% vorgenommen. Auch kleine Mengen wurden nach Aserbaidschan – 5%, Armenien und Georgien – je 3% geliefert”, wird es in der Mitteilung des Leiters der analytischen Abteilung des Verbands Herrn Ruslan Butylo angeführt.
Während der 10 Monate des laufenden Wirtschaftsjahres exportierten die ukrainischen Produzenten 501,0 Tsd. Tonnen Zucker, was 32% weniger gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ist.
“In diesem Jahr betragen die Anbauflächen für Zuckerrüben 280 Tsd. ha, was 13% weniger als im Vorjahr ist. Laut den Prognosen des Verbands wird sich die Produktion der Zuckerrüben ungefähr um 10% vermindert und wird im Bereich von 13,1 Mio. Tonnen schwanken. Dementsprechend wird die Zuckerproduktion ungefähr 1,75 Mio. Tonnen betragen”, so berichtete der Verband.
Wie bereits berichtet, erhöhte sich Ukraine im 2016/2017 MY die Zuckerexporte um 6,8 Mal – bis zu 769,3 Tsd. Tonnen.