Business news from Ukraine

“UKRENERGO” VERMINDERTE IM I. HALBJAHR DEN REINGEWINN UM 21,2%

11 September , 2019  

Private AG “NEK “Ukrenergo” reduzierte im Januar-Juni 2019 den Reingewinn um 21,2% (um 473,787 Mio. Uah) verglichen mit dem ähnlichen Zeitraum vorigen Jahres – bis 1 Milliarde 765,04 Mio. Uah.
Laut dem Finanzbericht der Nationalen Energiegesellschaft erhöhte sich deren Reingewinn im ersten Halbjahr um 24,4% (um 707,235 Mio. Uah) – bis 3 Milliarden 600,542 Mio. Uah, der Bruttogewinn – um 31,1% (um 496,916 Mio. Uah), bis 2 Milliarden 93,395 Mio. Uah.
Wie bereits berichtet, erhöhte “Ukrenergo” in 2018 den Reingewinn um 46,4% (um 810,91 Mio. Uah) verglichen mit 2017 – bis 2 Milliarden 558,941 Mio. Uah, jedoch verminderte den Reingewinn um 27,5% (um 2 Milliarden 271,193 Mio. Uah) – bis 5 Milliarden 992,663 Mio. Uah.
Die Länge der Fernleitungen von “Ukrenergo” mit der Spannung von 400-800 kV beträgt 4,9 Tsd. km, 330 kV – 13,4 Tsd. km, 220 kV – 4 Tsd. km, 35-110 kV – 0,7 Tsd. km.