Business news from Ukraine

DAS MINISTERIUM FÜR AGRARPOLITIK DER UKRAINE WIRD DER VERARBEITENDEN INDUSTRIE DES AGROINDUSTRIELLEN KOMPLEXES EINEN KREDIT IN HÖHE VON 3,39 MRD. UAH GEWÄHREN

Das Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine hat die Vergabe von Portfoliogarantien in Höhe von 3,39 Mrd. UAH an vier staatliche Banken für die Kreditvergabe an die Verarbeitungsindustrie des ukrainischen Agrarindustriekomplexes eingeleitet.
Wie am Mittwoch auf der Website der Agentur berichtet wurde, wird diese Maßnahme die Verarbeitung landwirtschaftlicher Rohstoffe im Land stimulieren, deren große Reserven im Zusammenhang mit einem Stopp der ukrainischen Agrarexporte aufgrund der Blockade ihres Schlüssels schwer zu exportieren sind Seehäfen durch russische Kriegsschiffe.
„Da unsere Seehäfen blockiert sind und wir unser Getreide nicht in der erforderlichen Menge exportieren können, werden wir uns auf die verarbeitende Industrie konzentrieren. Dadurch können Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, dank Portfoliogarantien einen bestimmten Vorrat an Getreide kaufen ihre Produkte von landwirtschaftlichen Erzeugern, und diese wiederum können einen Teil des Kreditbetrags zurückzahlen“, zitiert Bagrat Akhidzhanov, Direktor der Finanz- und Wirtschaftsabteilung, das Ministerium für Agrarpolitik.
Ihm zufolge wird die Kreditvergabe an die landwirtschaftliche Verarbeitung die größtmögliche finanzielle Ressource für den gesamten Bereich des ukrainischen agroindustriellen Komplexes bereitstellen.
Darüber hinaus wird angegeben, dass das Ministerium bereits einen Plan für die weitere Finanzierung der Landwirte im Juni-August entwickelt hat.
„Das Ministerium für Agrarpolitik hat eine Reihe von Entwicklungen bei der Kreditvergabe an die landwirtschaftliche Verarbeitungsindustrie. Ja, wir haben bereits Änderungen am Dekret Nr. 723 eingeleitet, um die Liste derjenigen zu erweitern, die Kredite im Rahmen staatlicher Garantien erhalten können, indem Verarbeitungsunternehmen aufgenommen werden diese Liste“, heißt es in der Erklärung. Botschaft der Worte des Ersten Stellvertretenden Ministers Taras Vysotsky.
Wie unter Bezugnahme auf den Minister für Agrarpolitik Mykola Solsky berichtet wurde, sind die Hauptfaktoren für die Entwicklung der landwirtschaftlichen Verarbeitung in der Ukraine die kontinuierliche Öffnung der europäischen und Weltmärkte sowie eine erschwingliche Finanzierung für die Landwirte.

, ,