Business news from Ukraine

IN KYIV ERÖFFNETE MAN DAS EINKAUFS- UND UNTERHALTUNGSZENTRUM RIVER MALL

“Informationsagentur “Wilna Ukraine” GmbH (Kyiv), die den ehemaligen Eigentümern der Bank „Aval“ gehört, eröffnete am Donnerstag das neue Einkaufs- und Unterhaltungszentrum River Mall mit der Gesamtfläche von 140 Tsd. Q. m. in der Dneprovskaya Naberezhnaya, 12 im Darnizkiy Bezirk in Kyiv.
Wie die Gesellschaft Colliers International (Ukraine), exklusiver Broker des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums berichtet, wurde sein Konzept durch die Architekturgruppe “Archpassage Ukraine” gemeinsame mit der internationalen Architekturgesellschaft ChapmanTaylor entwickelt.
Die Mietfläche des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums beträgt 64 Tsd. Q. m. Dem Komplex gehören das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum (55,5 Tsd. Q. m), mehrstufige oberirdische und unterirdische Parkhäuser für 1550 Parkplätze, sowie das Business-Zentrum und der Aquapark. Wie der Mitbesitzer des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums Sergey Vovchenko der Agentur „Interfax-Ukraine“ früher berichtete, ist die Eröffnung des Aquaparks für Sommer-2020 geplant.
Das Kino “Planet Kino” mit dem Saal IMAX begann seine Arbeit im River Mall am 1. August.
River Mall besteht aus fünf Ebenen – drei oberirdischen, mit den Geschäften, dem Kino und dem Food-Court und zwei unterirdischen – mit dem Parkhaus und dem Supermarkt.

, ,

H&M ERÖFFNETE BEI DEM EINKAUFS- UND UNTERHALTUNGSZENTRUM SKY MALL SEINEN ZWEITEN LADEN IN DER UKRAINE

Der schwedische Inhaber der Handelskette Hennes & Mauritz AB (H&M) eröffnete am Donnerstag bei dem Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Sky Mall zu Kiew noch einen Laden und ergänzte sein Verkaufsstellennetz mit der zweiten eigenen Verkaufsstelle.
Wie der Pressedienst des Unternehmens berichtet, beträgt die Fläche des Ladens 2,5 Tsd. m2.
Wie es auch mitgeteilt wurde, war der erste 3 Tsd. Quadratmeter große Laden am 18. August im Einkaufszentrum Lavina Mall eröffnet.
Die Unternehmensgruppe H&M umfasst 47 Onlineplattformen und mehr als 4 700 Laden, sie beliefert mit ihrem Franchise-System die Märkte in 69 Staaten. 2017 betrug das Verkaufsvolumen 232 Mrd. SEK unter Einschluss von MwSt. Dabei sind über 171 000 Mitarbeiter beschäftigt.
Nach dem Einheitlichen Register für juristische Personen und Einzelunternehmer ist der Endbegünstigte Herr Stefan Persson (Schweden). Das Grundkapital des Unternehmens beträgt 696,9 Tsd. UAH.

, ,