Business news from Ukraine

USDA HÄLT PROGNOSE FÜR GETREIDEPRODUKTION UND EXPORTE DER UKRAINE IM SEPTEMBER AUFRECHT

In seinem Bericht vom September hat das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) seine Prognose für die ukrainische Weizenerzeugung im Wirtschaftsjahr 2021/2022 (Juli-Juni) mit 33 Mio. Tonnen und für die Ausfuhren mit 23,5 Mio. Tonnen beibehalten, was mit der im August veröffentlichten Prognose des Ministeriums übereinstimmt.
In seinem Bericht vom September hält das USDA die Prognose für die Maisernte im Wirtschaftsjahr 2021/2022 bei 39 Mio. Tonnen und für die Ausfuhren aus der Ukraine bei 32 Mio. Tonnen.
Wie berichtet, exportierte die Ukraine seit Beginn des Wirtschaftsjahres 2021/2022 und mit Stand vom 10. September 2021 10,29 Mio. Tonnen Getreide und Hülsenfrüchte, das sind um 12 % mehr als zum gleichen Zeitpunkt des vorherigen Wirtschaftsjahres. Nach Anbauprodukten wurden 5,92 Mio. Tonnen Weizen (Rückgang um 4,1 % gegenüber dem Vorjahr), 2,99 Mio. Tonnen Gerste (Anstieg um 24,7 %), 1,34 Mio. Tonnen Mais (Anstieg um das 2,2-fache) und 24.700 Tonnen Mehl (Rückgang um 33,7%) exportiert.

, , ,