Business news from Ukraine

DIE STAATSSCHULD DER UKRAINE MINDERTE SICH ZUM ENDE 2019 BIS 51,6% BIP VON 62,7% IN 2018

Die kumulative staatliche (direkte) und staatlich garantierte Schuld der Ukraine minderte sich per Ende 2019 bis 51,6% BIP von 62,7% BIP in 2018, berichtete das Ministerium für Finanzen mit dem Verweis auf die operativen Angaben des Staatlichen Schatzamts.
“Nach der operativen Einschätzung hat die Staatsschuld per Ende 2019 im UAH-Äquivalent 1,764 Billion Uah, und im USD-Äquivalent $75,5 Milliarden betragen und minderte sich gemessen am BIP bis ca. 45% zum Ende 2019. Die staatlich garantierte Schuld hat per Jahresende nach der Einschätzung ca. 6,6% BIP betragen”, – wies das Ministerium in dessen Mitteilung auf seiner Seite am Donnerstag auf.
Wie das Ministerium für Finanzen angab, hat die Bedienung der Staatsschuld in 2019 im UAH-Äquivalent 119,2 Milliarden Uah, die Deckung – 345,2 Milliarden Uah betragen.
“In diesem Zeitraum haben die internen Entlehnungen 341,2 Milliarden Uah (darunter haben 222,6 Milliarden Uah die Entlehnungen in UAH betragen), und die äußeren Entlehnungen im UAH-Äquivalent haben 63,8 Milliarden Uah betragen. Beim Bild der makroökonomischen Stabilität und des zu erwartenden ökonomischen Wachstums der Ukraine wurde die Nachfrage nach den Obligationen der inneren Staatsanleihe seitens der Nichtbürger unterstützt, welche wiederum den leichteren Zugang zu den Obligationen der inneren Staatsanleihe dank dem Anschluss der Ukraine an das Netz Clearstream erhielten”, – verzeichnete das Ministerium für Finanzen.

,

DIE STAATSSCHULD DER UKRAINE STIEG IM JUNI 2019 UM 2,5% IM DOLLAR-ÄQUIVALENT

Die kumulative staatliche (direkte) und durch den Staat garantierte Schuld der Ukraine stieg im Juni 2019 um 2,5%, oder um $1,96 Milliarden, – bis $80,35 Milliarden.
Wie auf der Seite des Finanzministeriums am Donnerstag berichtet, minderte sich die Staatsschuld in der nationalen Währung um 0,19% – bis 2,102 Billionen UAH.
Das Finanzministerium präzisierte auch, dass die direkte Staatsschuld im Juni im Dollar-Äquivalent um 2,74% stieg – bis $70,02 Milliarden (in UAH – um 0,04%, bis 1,832 Billionen UAH), darunter die äußere Schuld – um 3,23%, bis $40,12 Milliarden.
Die durch den Staat garantierte Schuld stieg im vergangenen Monat um 0,89% – bis $10,32 Milliarden (in UAH minderte sich um 1,75%, bis 270,11 Milliarden UAH), darunter die äußere – um 0,74%, bis $9,92 Milliarden.
Wie das Finanzministerium berichtete, minderte sich der Anteil der Verbindlichkeiten in Dollars in der Gesamtstruktur der Staatsschuld der Ukraine dank der Stärkung von Hryvnia (UAH) nach den Resultaten Junis bis 40,94%, in den Sonderrechten der Heranziehung – bis 14,88%, während dieser Anteil in Euro bis 10,51%, in UAH – bis 32,56% stieg. Außerdem, sind 0,7% der Staatsschuld in Jenen, 0,4% – in den kanadischen Dollars nominiert.
Der offizielle Kurs von Hryvnia (UAH), laut welchem das Finanzministerium die Staatsschuld kalkuliert, stärkte sich im Juni bis 26,17 Uah/$1 verglichen mit 27,688 Uah/$1 per Jahresbeginn.

,

2019 WIRD DIE UKRAINE 15,7 MRD. USD AUS STAATSSCHULD ZAHLEN

2019 wird die Ukraine 15,7 Mrd. USD aus Staatsschuld zahlen. Darauf weisen die Daten auf der Webseite der Nationalbank der Ukraine.
Die Bank präzisiert, dass die Ukraine 5,609 Mrd. USD aus der Brutto-Staatsschuld im Januar-März überweist, u.z: 4,28 Mrd. USD auf Abschlag der Gesamtsumme, danach 3,608 Mrd. USD im zweiten Quartal und 3,919 Mrd. USD im dritten Quartal.
Im vierten Quartal 2019 beläuft sich die Zahlungssumme auf 2,519 Mrd. USD, insbesondere – 1,853 Mrd. USD auf Abschlag der Gesamtsumme.
Die Schuldzahlungen aus sonstigen Bereichen in Höhe von 2,922 Mrd. USD gelten als am größten im laufenden Quartal und beliefen sich auf 6,401 Mrd. USD nach den Jahresergebnissen.
Nach dieser Mitteilung werden die Zahlungen aus der Staatsschuld 5,017 Mrd. USD 2019 erreichen, insbesondere 3,306 Mrd. USD auf Abschlag der Gesamtsumme und 843 Mio. USD aus der Schuld der NBU, einschließlich 595 USD auf Abschlag.
Wie es schon mitgeteilt wurde, steigerte sich die Brutto-Staatsschuld der Ukraine im vierten Quartal um Mio. USD bzw. 0,45% – auf 114,71 Mrd. USD. Zu gleicher Zeit verringerte sich die Brutto-Staatsschuld der Ukraine um 0,74 Mrd. USD bzw. 0,64%, wobei dieser im letzten Jahr um 2,93 Mrd. USD bzw. 2,6% sich erhöhte.
Zahlungsplan für die Brutto-Staatsschuld mit Stand vom 1. Januar 2019

,