Business news from Ukraine

UKRAINE PRODUZIERTE ZUM 1. NOVEMBER 830 TSD. TONNEN ZUCKER

Die Produktion des Zuckers in der Ukraine hat per 31. Oktober 2019 – 830,3 Tsd. Tonnen betragen.
Laut der Mitteilung der Nationalen Assoziation der Zuckerproduzenten „Ukrzukor“ funktionieren per dieses Datum im Land 31 Zuckerbetriebe, die zum jetzigen Zeitpunkt 5,66 Mio. Tonnen Zuckerrüben verarbeiteten.
Laut Angaben des informationsanalytischen Portals des agrarindustriellen Komplexes wurden per 1. November 7,8 Mio. Tonnen von der Fläche von 178 Tsd. ha (81% der Prognose nach den Flächen) bei der durchschnittlichen Ertragsfähigkeit von 438 dt/ha geerntet.
Die Zuckerproduktion in der Saison 2018/2019 minderte sich um 15% verglichen mit dem vorigen Marketingjahr – bis 1,82 Mio. Tonnen.

DIE UKRAINE EXPORTIERTE 586.500 TONNEN ZUCKER 2018

Nach den Ergebnissen von 2018 exportierte die Ukraine 586.500 Tonnen Zucker (“minus“2% gegenüber 2017) für 217,09 Mio. USD, teilte die Nationale Assoziation von Zuckerherstellern „Ukrzukor“ mit.
„Im Vergleich zum 2017 veränderte sich das Exportvolumen zum Unterschied von der Geografie fast nicht. Zum größten Käufer vom ukrainischen Zucker wurde Sri-Lanka (69.030 Tonnen) 2017 und Uzbekistan (285.300 Tonnen) 2018. Aserbaidschan und Libyen mit 44.700 Tonnen und 43.800 Tonnen liegen am dritten Platz entsprechend“, betonte Ruslana Butylo, stellvertretende Vorstandsvorsitzende von „Ukrzukor“.
Zu gleicher Zeit steigerte sich der Zuckerexport um 14,3% – auf 198.900 Tonnen für vier Monate des laufenden Wirtschaftsjahres.
„Mit Rücksicht auf die Marktkonjunktur und Überschussjahr und darauf, dass die Prognose der Zuckerproduktion in Indien gesunken wurde, sollen die ukrainischen Produzenten an der Verbesserung der Produktqualität und dem Abschluss von langfristigen Verträgen“, betonte R. Butylo.
2017 exportierte die Ukraine 598.700 Tonnen Zucker (+29% gegenüber 2016) für 279,9 Mio. USD.

,

MIT DEM STAND VOM 1. NOVEMBER PRODUZIERTE DIE UKRAINE CA. 940.000 TONNEN ZUCKER

Mit dem Stand vom 1. November produzierte die Ukraine ca. 940.000 Tonnen Zucker Nach der Mitteilung der Nationalen Assoziation von Zuckerherstellern „Ukrzukor“ bearbeiteten 40 im Betrieb befindlichen Zuckerbetriebe 7,21 Mio. Tonnen Zuckerrüben. Wie es schon mitgeteilt wurde, startete der neue Zuckerrübenkampagne in der Ukraine am 31. August. 2018 beläuft sich die Zuckerrübeanbaufläche auf 280.000 Ha, bzw. um 13 %weniger als im letzten Jahr.
Im WJ 2017-2018 (September-August) exportierte die Ukraine 560.400 Tonnen Zucker, bzw. um 27,2 %weniger als im letzten WJ.
Im WJ 2017/2018 stieg die Zuckerproduktion um 6,5 %und lag bei 2,14 Mio.Tonnen. Bei der letzten Kampagne wurden 46 Zuckerfabriken betrieben.