Business news from Ukraine

BARGELDWECHSELKURSE IN REGIONALBANKEN VOM 25. JANUAR

BARGELDWECHSELKURSE
Daten: „Interfax-Ukraine“

„INTERPIPE STAL“ ERHÖHTE DIE STAHLPRODUKTION 2018 UM 13,8%

Das Elektrostahlwerk „Interpipe Stal“, das zur internationalen vertikal integrierten Rohr- und Radwerk „Interpipe“ (Dnepr) gehört, vergrößerte die Stahlproduktion 2018 laut den operativen Daten um 13,8% gegenüber 2017 – auf 973.000 Tonnen.
Wie ein Betriebsvertreter gegenüber der Agentur „Interfax-Ukraine“ mitteilte, betrug die Stahlproduktion im Dezember 82.000 Tonnen, während sie im vorhergehenden Monat bei 69.000 Tonnen lag.
2017 lag das Produktionsvolumen von Rundstahlknüppel bei 855.000 Tonnen, bzw. um 38% höher als 2016.
Als Endeigentümer von Interpipe Limited gelten der ukrainische Geschäftsmann Wiktor Pintschuk und seine Familienangehörigen.

,

„AVM DEVELOPMENT GROUP“ BEGANN MIT DEM BAU VOM ERSTEN MIETWOHNHAUS IN DER NÄHE VON KIEW

Am Anfang 2019 begann die „AVM Development Group“ (Chodosowka, Gebiet von Kiew) mit dem Bau vom ersten Projekt zum Mietwohnhaus als Bestandteil vom Wohnkomplex „Vlasna“ in der Franka Str. in Chodosowka im Gebiet von Kiew, teilte der Pressedienst der Gesellschaft mit.
„2019 begann die „AVM Development Group“ mit der Abwicklung vom Pilotprojekt zum Bau vom Mietwohnhaus als Bestandteil vom Wohnkomplex „Vlasna“. Das Projekt setzt den Bau vom 7-stöckigen Haus mit 50 Wohnungen mit der Wohnfläche von 34 bis 96 Quadratmeter“, wird Wladislaw Kononow, geschäftsführender Partner von „AVM Development Group“ in der Mitteilung, angeführt.
Nach seinen Angaben beläuft sich der Preis von Wohnungen im Haus auf 1.000 USD/Quadratmeter mit Stand vom Januar 2019. Der Bauabschluss ist für das zweite Quartal 2020 geplant.
„Wir erwarten, dass die Ergiebigkeit von einer Wohnung bei 12-14% pro Jahr liegen wird“, betonte W.Kononow. Der Vertreter der Gesellschaft meint, dass die Rückflußdauer vom ersten Mietwohnhaus fünf-sieben Jahr nicht überhöht.
Er teilte mit, dass die Gesellschaft den Bau von noch fünf-sechs Häuser plant, denn solche Wohnungen haben die Kauffreudigkeit: ca. 10-15% Investoren kaufen die Wohnungen für weitere Vermietung.
„Wir planen das kombinierte Modell: 70% Wohnungen werden zum Verkauf angeboten, 30% planen wir selbstständig zu vermieten“, erzählte der geschäftsführende Partner von „AVM Development Group“.

, , ,

CROSSKURSE DER WELTHAUPTWÄHRUNGEN AM 25. JANUAR UM 16:00


Daten: Bloomberg
USD – US-Dollar, JPY – Japanischer Yen, CHF – Schweizer Franken, GBP –Pfund Sterling, EUR – Euro

,