Business news from Ukraine

U.S. DEPARTMENT OF AGRICULTURE REDUZIERTE DIE PROGNOSE FÜR DEN EXPORT VOM UKRAINISCHEN SONNENBLUMENMEHL IM WIRTSCHAFTSJAHR 2019/20 UM 0,2 MIO. TONNEN, ERHÖHTE DIE FÜR DEN EXPORT VON ÖL UM 0,15 MIO. TONNEN

Im Oktober senkte das U.S. Department of Agriculture seine Prognose für den Export von Sonnenblumenmehl aus der Ukraine im Wirtschaftsjahr 2019/20 (September-August) um 0,2 Mio. Tonnen auf 4,7 Mio. Tonnen, für den von Sonnenblumenöl erhöhte es um 0,15 Mio. Tonnen auf 6 Mio. Tonnen gegenüber der Prognose im September.
Nach dem auf der Webseite des Departments veröffentlichen Bericht vom Oktober bliebe die Prognose für den Export von Sonnenblumenkernen in diesem Monat unverändert: Auf dem Niveau von 125 000 Tonnen.
Im Allgemeinen wurde die Prognose für die Ausfuhr der wichtigsten Ölfrüchte aus der Ukraine im Oktober gegenüber der Prognose im September um 0,02 Mio. Tonnen auf 4,73 Mio. Tonnen reduziert. Die Prognose für die Verarbeitung von Ölsaaten wurde um 0,9 Mio. Tonnen auf 16,25 Mio. Tonnen reduziert, während sich die Erwartungen an das Volumen der Pflanzenölexporte um 0,16 Mio. Tonnen auf 6,46 Mio. Tonnen erhöhten.

, , ,