Business news from Ukraine

METINVEST REDUZIERTE IM ERSTEN QUARTAL DIE PRODUKTION VON STAHL, ROHEISEN UND KOKS

„Metinvest“, die größte ukrainische Bergbau- und Metallurgie-Holding, reduzierte im Januar-März dieses Jahres die Stahlproduktion um 8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und um 25 % im Vergleich zum Vorquartal – auf 1,962 Millionen Tonnen, n Roheisen – um 15% und 31% auf 1,828 Millionen Tonnen, die Gesamtproduktion von Koks – um 33% bzw. 28% auf 783 Tausend Tonnen.
Laut einer Pressemitteilung der Muttergesellschaft Metinvest B.V. Nach den Betriebsergebnissen für das erste Quartal 2022 reduzierte die Gruppe von Januar bis März dieses Jahres die Gesamtproduktion von Eisenerzkonzentrat (IOR) um 3 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und um 10 % im Quartalsvergleich auf 2,786 Millionen Tonnen, Pellets um 35 % bzw. 34 % gestiegen – bis zu 1,281 Millionen Tonnen, die Gesamtproduktion von Kokskohlekonzentrat – um 29 % gestiegen und um 14 % auf 1,276 Millionen Tonnen reduziert.
Wie berichtet, steigerte Metinvest nach den Ergebnissen von 2021 die Stahlproduktion um 15 % gegenüber 2020 – auf 9,533 Millionen Tonnen Roheisen – ebenfalls um 15 % auf 9,709 Millionen Tonnen, reduzierte aber die Gesamtproduktion von Koks um 5 % – auf 4,551 Millionen Tonnen. Im Jahr 2021 steigerte Metinvest die Gesamtproduktion von Eisenerzkonzentrat (IRO) um 3 % im Vergleich zum Vorjahr – auf 31,341 Millionen Tonnen, Pellets um 18 % – auf 5,811 Millionen Tonnen und die Gesamtproduktion von Kokskohlekonzentrat – um 92 %, bis zu 5,542 Millionen Tonnen.
Metinvest ist eine vertikal integrierte Bergbau-Unternehmensgruppe, die Vermögenswerte in jedem Glied der Produktionskette verwaltet, vom Eisenerz- und Kohlebergbau und der Koksproduktion bis hin zur Herstellung von Halbzeugen und Fertigprodukten aus Stahl, Rohren und Coils sowie der Produktion anderer Produkte mit hoher Wertschöpfung. Die Gruppe besteht aus Bergbau- und Metallurgieunternehmen in der Ukraine, Europa und den USA und verfügt über ein Vertriebsnetz, das alle wichtigen globalen Märkte abdeckt.
Die Hauptaktionäre von Metinvest sind die SCM-Gruppe (71,24 %) und Smart Holding (23,76 %), die das Unternehmen gemeinsam führen.
Metinvest Holding LLC ist die Verwaltungsgesellschaft der Metinvest-Gruppe.

, , , ,